Wie auch in Deutschland gibt es unsägliches Trash TV in Georgien. Ich will euch nur ein paar Sachen vorstellen, die mir über die Füße gestolpert sind, weil meine Mädels (also meine Frau und ihre Schwestern) die ständig anschauen. Wenn ich gewisse Melodien aus dem Schlafzimmer höre, dann weiß ich, ich darf nicht stören. Dann sitzen die Mädels mit dem Laptop auf den Beinen im Bett und dann ist Serienzeit. Und wer lebensmüde ist, der geht da genau jetzt rein und versucht die Damen in ein Gespräch zu verwickeln. Lasst es sein, Serie läuft!!!

Serie – Die Freundinnen meiner Frau – ჩემი ცოლის დაქალები:
So heißt folgende Serie. Das ist so etwas wie die Lindenstraße. Diese Sendung greift immer aktuelle gesellschaftliche Themen auf. Da darf auch gerne mal ein heisses Eisen dabei sein, wie Homosexualität oder Abtreibung zum Beispiel. Also alles was den erzkonservativen Spießer auf die Palme bringt. Lindenstraße eben.

 

Und selbstverständlich…

X-Factor:

Was ich persönlich im deutschen Fernsehen schon nicht ausstehen kann, es verfolgt mich bis nach Georgien. Was manche Leute da an Style, und damit meine ich sowohl Klamotten als auch Haarfrisuren, reinbringen, das muss man sich erstmal trauen. Schaut mal rein. Ist sehr lustig:

 

Und natürlich gibts auch Comedy. Viel Spaß:

 

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar